Bitcoin-Wallets! Welche Arten gibt es & welche wählt man?

(Werbe-Artikel, dieser Artikel wurde nicht von BrokerCheck.de verfasst)

Wenn wir über moderne Trends sprechen, dann steht Bitcoin sicherlich ganz oben auf der Liste. Bitcoin ist die beliebteste und am weitesten verbreitete digitale Währung. Sie basiert auf der Blockchain-Technologie und ermöglicht es Ihnen, schnelle und sichere Transaktionen über Bitcoin-Wallets durchzuführen. Ein Bitcoin-Wallet ist wie ein digitales Schließfach, in dem Sie die Bitcoins aufbewahren und auch Bitcoin-Transaktionen durchführen können.

Eine Bitcoin-Brieftasche ist sehr wichtig, da man ohne sie keine Bitcoin-Transaktionen durchführen kann. Es gibt zahlreiche Bitcoin-Wallets (sog. digitale Geldbörsen) und jeder bietet unterschiedliche Eigenschaften, Einrichtungen und Funktionen. Wenn Sie am Bitcoin-Handel interessiert sind, können Sie die Webseite (Achtung Werbelink: Der Inhalt wurde nicht von der BrokerCheck Redaktion überprüft) nutzen und gute Gewinne erzielen. Einige der beliebtesten Arten von Bitcoin-Wallets und Tipps, um sie zu wählen, sind wie folgt.

Desktop-Geldbörsen (Wallets)

Es gibt mehrere Arten von Bitcoin-Wallets, aber eine der am häufigsten verwendeten, ist die, Desktop-Wallet. Computer sind heutzutage weit verbreitet, und jeder benutzt sie. Desktop-Wallets sind Bitcoin-Wallets, auf die Sie auf Ihrem Desktop zugreifen und einfach Bitcoin-Transaktionen durchführen können. Diese Wallets können auf Ihrem Computer installiert werden, und Sie haben die vollständige Kontrolle über sie.
Desktop-Bitcoin-Wallets haben eine bestimmte Adresse, die dann verwendet wird, um Bitcoins zu empfangen oder zu senden. Sie können private Schlüssel in diesen Wallets speichern und deren Sicherheit gewährleisten. Wenn Sie einen Computer auf einer regelmäßigen Basis verwenden, dann ist es die perfekte Option für Sie, da es einfach und sicher zu bedienen ist.

Mobile Bitcoin-Geldbörsen

Mobile Wallets werden unter Bitcoin-Benutzern immer beliebter, da sie sehr gut funktionieren und einfach zu bedienen sind. Es ermöglicht Ihnen, schnelle und sichere Bitcoin-Zahlungen auf der ganzen Welt zu machen. Jeder benutzt ein Mobiltelefon, und Sie können diese durch sie zugreifen. Mobile wallets sind immens einfach zu bedienen und erfordern minimalen Aufwand.
Es gibt drei große Betriebssysteme, die in Handys verwendet werden; iOS, Windows und Android. Wenn Sie auf der Suche nach einer mobilen Bitcoin-Wallet sind, müssen Sie sicherstellen, dass sie mit dem Betriebssystem Ihres Mobiltelefons kompatibel ist. Es gibt eine breite Palette von Optionen zur Verfügung, und Sie sollten eine wählen, nachdem Sie etwas Nachforschung betrieben haben.

Hardware-Geldbörsen

Wenn Sie sehr besorgt über die Sicherheit bei der Verwendung von Bitcoins sind, dann müssen Sie für die Hardware-Geldbörsen gehen, da sie maximale Sicherheit bieten. Diese Wallets sind in Form eines Geräts wie ein Flash-Laufwerk, das Sie in den Computer einstecken müssen, um auf die Wallet zuzugreifen. Diese Bitcoin-Wallets sind vor Viren, Diebstählen und Hacking geschützt. Wenn Sie in den Genuss der fantastischen Funktionen kommen wollen, müssen Sie etwa $100 bis $200 bezahlen. Es mag ein bisschen kostspielig sein, aber das Finanzinstrument, das es bietet, ist tadellos.

Papier-Geldbörsen

Papier-Bitcoin-Brieftaschen sind in Papierform und ist eine Art von Dokument. Es handelt sich um ein bedrucktes Papier, auf dem sich ein QR-Code befindet. Sie können den QR-Code scannen, um eine Bitcoin-Transaktion durchzuführen. Alle privaten Schlüssel und QR-Codes werden in den Papier-Bitcoin-Brieftaschen gespeichert. Die Papiergeldbörse war in den ersten Jahren von bitcoin sehr beliebt und galt als immens sicher, da sie nicht mit dem Internet verbunden sind und offline gespeichert werden können. Das einzige Risiko, das damit verbunden ist, ist, dass wenn Sie die Papiergeldbörse verlieren, Sie auch alle Ihre Bitcoins verlieren. Es ist eine ziemliche Herausforderung, sie mit sich zu führen, ohne sie zu beschädigen oder zu verlieren.

Einige Tipps für die Auswahl einer Bitcoin-Brieftasche

Konzentrieren Sie sich auf das Finanzinstrument

Es gibt mehrere Merkmale, auf die man bei der Auswahl eines Bitcoin-Wallets achten sollte, aber die Sicherheit ist das wichtigste. Der Hauptzweck einer Bitcoin-Brieftasche ist es, sie sicher aufzubewahren, und wenn die Brieftasche kein gutes Finanzinstrument bietet, dann gibt es keinen Nutzen für sie. Wenn Sie eine Web-Wallet auswählen, müssen Sie prüfen, ob die URL ein Vorhängeschloss-Zeichen am Anfang hat.
Die URL muss HTTPS sein, da dies ein sicheres Finanzinstrument ist und Ihre Bitcoins sicher aufbewahrt. Sie müssen eine Bitcoin-Brieftasche wählen, die eine Zwei-Faktor-Authentifizierung anbietet, damit niemand anderes ohne Ihre Erlaubnis Zugang zur Brieftasche erhalten kann. Sicherheit ist ein wichtiger Faktor, daher müssen Sie sich darauf konzentrieren und eine Wallet wählen, die vollständig vor allen Risiken geschützt ist.

Multisignatur-Funktion

Eines der besten Finanzinstrumente, auf das man bei einer Bitcoin-Brieftasche achten sollte, ist die Multisignatur. Multisignatur ist eine Funktion, die mehr als einen privaten Schlüssel erfordert, um Zugriff auf die Wallet zu erhalten. Es ist eine großartige Funktion, die Ihre Wallet vor Hackern schützt. Sie benötigen mehr als einen Schlüssel, um eine Bitcoin-Transaktion durchzuführen, was sicherstellt, dass eine andere Person als Sie Ihre Bitcoin-Wallet nutzen kann. Sie müssen eine Bitcoin-Wallet auswählen, die die Multisignatur-Funktion hat.

Besitz der Bitcoins

Wenn Sie die privaten Schlüssel verlieren, werden Sie Ihre Bitcoins für immer verlieren, weshalb Sie eine Wallet wählen müssen, die es Ihnen erlaubt, die Bitcoins zu besitzen. Der Besitz von Bitcoins bedeutet, dass Sie die vollständige Kontrolle über sie haben und sie jederzeit aus der Wallet verschieben können. Es ermöglicht Ihnen auch, ein Offline-Backup Ihrer Wallet zu erstellen und das Finanzinstrument zu verbessern. Wenn Sie die Bitcoins besitzen, können Sie sie kontrollieren und auf sie zugreifen, auch ohne die privaten Schlüssel.
Grad der Transparenz

Wie war der Beitrag?

Wie hilfreich war der Beitrag?

3.8
Rated 3.8 out of 5
3.8 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
Ausgezeichnet50%
Empfehlenswert25%
Durchschnitt0%
Schlecht0%
Schrecklich25%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

exclusive-signals DE_1

Zeit ist Geld.
Was wollen Sie handeln?

Je nachdem was Sie handeln wollen, haben wir eine passende Vorauswahl für Sie getroffen. Damit Sie nicht unzählige Broker einzeln analysieren müssen, präsentieren wir Ihnen unsere Top 3 Broker.

Aktien Handel ist riskant.

78,9% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

 72.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Zuletzt Aktualisiert: April 2021