GKFX UK schließt und transferiert Kunden zu AKFX

GKFX UK schließt und transferiert Kunden zu AKFX

GKFX SCHLIESST? WAS PASSIERT?

Am 21.05.2019 wurden Endkunden / normale Trader von GKFX Financial Services Ltd. daraufhingewiesen dass Sie bis zum 25.05.2019 Zeit hätten Ihre Konten zu AKFX Financial Services Limited zu transferieren.

Die Email hatte den Betreff: “Account Closure and Transfer Notice

Kunden haben nun die Möglichkeit Ihre Konten sowie offene Positionen zu AKFX zu transferien.

Man kann als GKFX Trader dies ablehnen oder annehmen. GKFX wird in Zukunft nur noch Institutionellen Klienten Services anbieten und normale Trader, sowie als Professionell freigeschaltete Trader nicht mehr bedienen.

ACHTUNG: 17:00 Freitag 24. Mai 2019 ist die DEADLINE

GKFX Trader müssen bis dahin die aktive Zustimmung geben, ansonsten werden alle offenen Positionen, sowie Konten geschlossen. Nach der Deadline werden somit sämtliche Postionen geschlossen, unwiderruflich.

Dies ist ein drastischer Schritt und sehr kurzfristig, deshalb unsere schnelle Reaktion.



Warum hat GKFX beschlossen das Trading für Endkunden einzustellen?

Die genauen Gründe sind unklar. Im Schreiben hat GKFX davon gesprochen dass der Brexit eine Hauptrolle gespielt hat. Vermutlich ist dies auch der Grund. Durch die unterschiedlichen Regulierungen der FCA mit der EU hat es vermutlich Sinn gemacht einen Broker mit dem Sitz in der EU zur Übernahme der Endkunden.

Letzendlich wird sich wie sooft jedoch hauptsächlich um eine Frage des Geldes gehandelt haben. Vermutlich war ein Sitz in Zypern oder Malta aus steuerlichen Gründen gewollte von GKFX.

WAS FÜR OPTIONEN HABE ICH? DIE NÄCHSTEN SCHRITTE:

Man hat nur wenn man bei GKFX Trader ist mehrere Optionen:

  1. Garnichts machen. Dann wird das Konto geschlossen und man hebt das Geld ab. (Wenn man nicht zu AKFX wechseln möchte)
  2. Man lehnt den Transfer aktiv ab und schließt dadurch sein Konto.
  3. Man meldet sich bei seinem GKFX Kundenkonto an und schließt den Transfer ab. Das Konto wird mit Guthaben sowie offenen Positionen zu AKFX transferiert.

SIND GKFX und AKFX ein UNTERNEHMEN?

Ja und nein. Es sind zwei unterschiedliche Unternehmen. Beide haben ein unterschiedlichen Sitz und werden unterschiedlich reguliert.

Man impliziert jedoch durch die Frage ob diese zusammen gehören und das stimmt.

Schon der Webseiten Aufbau verrät dass dies hier der Fall ist. AKFX ist zwar offiziell ein eigenständiges Unternehmen, hat aber Verbindung zu GKFX. Die Kunden wurden somit von GKFX UK nicht an eine komplett Fremde Drittpartei verkauft, sondern es wurde eine “INHOUSE” Lösung gewählt. Der Tradingname von AKFX ist ebenfalls AKFX and GKFX Europe, beide gehören zur Global Kapital Group.

Unterschiede GKFX UND AKFX

Brokervergleich lohnt sich

Ihre stimme zählt!

Wie hilfreich war der Beitrag?

0
0,0 rating
(0 Bewertungen)
Exzellent0%
Gut0%
Okay0%
Schlecht0%
Grauenhaft0%

Eine Antwort

  1. Ich habe den Wechsel vollzogen und bin bis jetzt zufrieden. Tatsächlich ist der Service sogar etwas besser geworden, zumindest in meiner subjektiven Wahrnehmung. Über die Gründe kann man natürlich spekulieren, aber am Ende zählt für mich was für mich dabei rauskommt, von daher, bislang alles gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top 5 CFD Broker

1
Capex.com
4.6/5
2
GBEbrokers
4.5/5
3
Markets.com
4.5/5
4
Brokereo
4.3/5
5
nextmarkets
4.3/5

Neuste Beiträge

Zeit ist Geld.
Was wollen Sie handeln?

Je nachdem was Sie handeln wollen, haben wir eine passende Vorauswahl für Sie getroffen. Damit Sie nicht unzählige Broker einzeln analysieren müssen, präsentieren wir Ihnen unsere Top 3 Broker.

Aktien Handel ist riskant.

78,9% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

 72.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Zuletzt Aktualisiert: November 2020