Inhaltszusammenfassung

3.6
3,6 rating
(8 Bewertungen)
Exzellent50%
Gut13%
Okay12%
Schlecht0%
Grauenhaft25%
71% der Konten von Privatanlegern verzeichnen beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Verluste.

AvaTrade Erfahrungen & Bewertung

In diesem Review & Test werden wir über unsere AvaTrade Erfahrungen berichten. Wir gehen hier auf die wichtigsten Aspekte ein und bieten ebenfalls die Möglichkeit Kommentare oder Bewertungen abzugeben.

Das Wichtigste über AvaTrade

AvaTrade wurde 2006 gegründet und ist auf 5 Kontinenten reguliert. AvaTrade hat derzeit 250.000 registrierte Trader auf der ganzen Welt, die jeden Monat mehr als 2 Millionen Trades platzieren. AvaTrade bietet bis zu 24 Sprachen an. Ava Trade EU Ltd. wird durch die CBI reguliert (Central Bank of Ireland)

AvaTrade Bewertung

Unsere Nutzerwertungen geben eine ungeschönte Auskunft über den jeweiligen Broker. Wir erlauben pro Nutzer eine Abstimmung je Broker. Die Brokerbewertungen sind  dadurch so objektiv wie möglich. 

Broker Bewertung

Vorteile und Nachteile von AvaTrade

Was uns bei AvaTrade gefallen hat

AvaTrade hat eine einzigartige Handelsfunktion für CFD-Broker – 24/7 Krypto-Handel. Sämtliche Kryptowährungen (derzeit 8),  können somit jederzeit gehandelt werden, was mögliche Lücken (Gaps) im volatilen Krypto-Markt minimiert und Stoploss zuverlässig auslöst. Avatrade bietet viele hilfreiche Webinare und Lektionen für neugierige Trader. Mit 29 % erfolgreichen Tradern liegen die Ava-Kunden über dem Marktdurchschnitt. Die Spreads sind für Aktien-CFD’s unterdurchschnittlich. Als Neuheit hat AvaTrade, AvaProtect eingeführt. Mit AvaProtect können Trader Ihre Positionen hedgen für eine rel. geringe Kommission.

8 Kryptowährungen

24/7 Krypto Trading

Mehrere Regulierungen

AvaProtect

Was uns bei AvaTrade missfallen hat

Das größte Problem von AvaTrade sind die leicht überdurchschnittlichen Gebühren für Spreads und Swap bei Rohstoffen, Devisen und Indizes. Ebenfalls wird derzeit kein ECN- oder STP-Konto angeboten, was bei vielen erfolgreichen Devisenhändlern die bevorzugte Kontostruktur ist. AvaTrade ist hier also ein 100% Market Maker.

Leicht überdurchschnittliche Gebühren

Kein ECN / STP Konto verfügbar

Geringe Auswahl an CFD Futures

Keine US Trader erlaubt

Wie sind die Spreads & Gebühren von AvaTrade?

Verfügbare Handelsinstrumente

Gebühren: GOLD in EUR

Gebühren: DAX in EUR

Gebühren: EUR/USD in EUR

Gebühren: APPLE in EUR

Gebühren: WTI (Öl) in EUR

Vergleichsstatistiken

Verfügbare Handelsinstrumente

Gebühren: GOLD in EUR

Gebühren: DAX in EUR

Gebühren: EUR/USD in EUR

Gebühren: APPLE in EUR

Gebühren: WTI (Öl) in EUR

Welche Handelsinstrumente kann man bei AvaTrade traden?

AvaTrade Handelsinstrumente

AvaTrade bietet eine große Auswahl an Handelsinstrumente an. Insbesondere der 24/7 Krypto Handel ist hervorzuheben.
AvaTrade bietet derzeit über 700 Handelsinstrumente, darunter:

  • +55 Forex/Währungspaare
  • +23 Indizes
  • +5 Metalle
  • +6 Energien
  • +7 Agrarprodukte
  • +14 Kryptowährungen
  • +600 Aktien
  • +19 ETF
  • +2 Anleihen
  • +50 FX Optionen

AvaTrade Erfahrungen & Trading Konditionen

AvaTrade Erfahrungen

AvaTrade bietet eine einfache Kontostruktur – ein Demokonto und ein Echtgeldkonto. Die Gebühren von Avatrade sind leicht überdurchschnittlich. Derzeit im Angebot sind 250 – 700 Handelsinstrumente, darunter 14 Krypto-Währungen. Für MetaTrader 4 Trader, wären nur rund 250 Handelsinstrumente verfügbar. AvaTrade bietet sogar einen 24/7 Kryptowährungshandel, was für CFD Broker einzigartig ist. Die angebotene Software besteht aus dem Allrounder Metatrader 4 & 5 sowie AvaOptions und AvaTradeGO  einem Mobile / Webtrader. Lernmaterialien und Webinare sind ebenfalls kostenlos erhältlich. AvaTrade bietet kein ECN- oder STP-Konto an.

Scalping allowed

Hedging erlaubt

Keine Nachschusspflicht

Garantierter Stop Loss

STP/ECN Ausführung

Raw/Kommissionen Konto

Einzahlungsbonus

Treueprogramm

Tradingsoftware & Handelsplattform von AvaTrade

AvaTrade Plattform

AvaTrade bietet eine große Auswahl an Trading Plattformen. Im Angebot sind: MetaTrader 4, MetaTrader 5, AvaOptions, AvaTradeGO sowie eine eigene Webtrader Plattform.

Je nach Plattform sind unterschiedliche Handelsinstrumente handelbar. So sind z.B. die FX Optionen nur via AvaOptions handelbar. Die meisten Aktien sind hingegen im Web oder via MetaTrader 5 (MT5) handelbar.

Was ist AvaOptions?

AvaOptions

AvaOptions sieht etwas verwirrend aus und ist auch nicht für den absoluten Trading Neuling geeignet. Hier kann man FX Optionen handeln. Man kann anhand eines Historischen Diagramms und von Konfidenzintervallen die Richtung abschätzen, wohin sich der Markt bewegen könnte. Zeitgleich sieht man anhand des Gewinn/Verlust Diagramms die Risiken und Chancen.

AvaOptionen

Man sieht im Bild rechts, ebenfalls die Implizierte Volatilität. Daraus berechnen sich unter anderem die Optionspreise. Es lassen sich dadurch aber auch Rückschlüsse für das normale Forex Trading ziehen. Eine hohe Implizierte Volatilität würde den Trader bspw. vor größeren Bewegungen vorwarnen.

AvaTrade Options

Wie auch mit richtigen Optionen lassen sich bei AvaOptions bis zu 13 Option-Strategien umsetzen von Straddle, Strangle bis Butterfly oder Condor. Wenn man keinen Optionen Broker hat kann man diese Optionen also auch direkt über AvaTrade handeln. Allerdings möchten wir daraufhinweisen, dass Optionen sehr komplex sind und für Trading Anfänger vermutlich zu schwierig sind.

AvaTradeGO und AvaProtect

Die eigens entwickelte Trading Plattform AvaTradeGO hat einige Zusatzfunktionen die der MT4 oder MT5 nicht haben. Man kann hier beispielsweise die AvaProtect Funktion nutzen, die den Trader vor evtl. Verlusten schützt. Als Ausgleich wird hier eine Kommission fällig.

AvaProtect

Was ist AvaProtect?

Mit AvaProtect sichert man Positionen im Vorraus ab, bevor man den Trade eingeht. Wenn man also Angst hat, dass der Trade ins Minus läuft, kann man eine Gebühr zahlen (je nach Positionsgröße) um dieses Risiko zu minimieren. Sobald der Schutz endet und Sie eine offene Position haben, die Verluste einfährt, erstattet Ihnen AvaTrader einfach den Betrag auf Ihr Konto zurück. Die einzigen Kosten sind somit die Gebühren für AvaProtect. Vergleichbar mit AvaProtect ist dealCancellation von easymarkets.

Wie funktioniert AvaProtect?

AvaProtect kann von AvaTrade angeboten werden, da diese als Market Maker agieren und sämtliche Aufträge In-House abwickeln. So müssen Aufträge nicht erst an die Börse direkt weitergeleitet werden.

Insbesondere Trading Anfänger sollten also mit den angebotenen Plattformen mit AvaTrade positive Erfahrungen machen.

Verfügbare Kontotypen von AvaTrade

AvaTrade Konto

AvaTrade bietet fairerweise keine unterschiedlichen Konten an, im Gegensatz zu vielen Brokern, die nach Einzahlung staffeln. AvaTrade hat also nur ein Konto, wenn man das Islamische Konto auslässt, welches AvaTrade die fast alle Broker ebenfalls anbietet. AvaTrade hat allerdings verschiedene Regulierung und je nach Regulierung können kleine Unterschiede entstehen.

 

Einzahlungen und Auszahlungen bei AvaTrade

AvaTrade bietet verschiedene Möglichkeiten zur Einzahlung und Auszahlung. Die Mindesteinzahlung liegt für Kreditkarten bei 100€ und via Banküberweisung bei 500€. Personen in der EU können über folgende Zahlungsarten Geld ein oder auszahlen:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarten
  • Skrill
  • Neteller
  • Webmoney

PayPal wird derzeit leider nicht angeboten. In der Regel wird innerhalb von zwei Werktagen die Auszahlung abgewickelt.

AvaTrade erhebt eine Verwaltungsgebühr bzw. Inaktivitätsgebühr nach 3 aufeinanderfolgenden Monaten der Nichtnutzung („Inaktivitätszeitraum“). Hier werden jeder darauffolgenden Inaktivitätsperiode eine Inaktivitätsgebühr* vom Guthaben des Handelskontos des Kunden abgezogen. Die Inaktivitätsgebühr beträgt 50€. Nach 12 Monaten steigt diese auf 100€.

Wie ist der Service von AvaTrade?

AvaTrade ist ein wirklich globaler Broker und bietet über 35 Service Hotlines für verschiedene Länder. Für Deutschland (+(49)8006644879), Schweiz (+(41)225510054) und Österreich (+(43)720022655) gibt es ebenfalls eine eigene Rufnummer. Der Service von AvaTrade ist stets von Sonntag 23:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr (deutsche Zeit) erreichbar.

Folgende Kontaktmöglichkeiten sind vorhanden:

  • E-Mail
  • Telefon
  • LiveChat

Als weiteres Service Angebot bietet AvaTrade ein breites Spektrum an kostenlosen Lernmaterialien. Dazu gehören Trading Tools aber auch Online Seminare / Videos.

 

Ist AvaTrade reguliert?

AvaTrade Regulierung

AvaTrade ist ein seriöser Broker, was man auch an der großen Anzahl an Regulierungen erkennt. Die zentrale Regulierung für Deutschland wäre die CBI (Zentralbank von Irland) für AVA Trade EU Ltd. – Weitere Regulierungen sind:

  • AVA Trade EU Ltd. wird von der Zentralbank von Irland (No.C53877) reguliert.
  • AVA Trade Ltd wird von der B.V.I Financial Services Commission (No. SIBA/L/13/1049).
  • Ava Capital Markets Australia Pty Ltd wird durch ASIC (No.406684) reguliert.
  • Ava Capital Markets Pty wird von der südafrikanischen Financial Sector Conduct Authority (FSCA No.45984) reguliert.
  • Ava Trade Japan K.K. ist lizenziert und reguliert in Japan durch die Financial Services Agency (Lizenz-Nr.: 1662) und die Financial Futures Association of Japan (Lizenz-Nr.: 1574).
  • AVA Trade Middle East Ltd wird von der Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen Abu Dhabi Global Market (No.190018) reguliert.

Je nach Regulierung können auch andere Tradingkonditionen vorhanden sein. Wir gehen hier in erster Linie nur auf die CBI Regulierung ein.

Zusammenfassung: Review von AvaTrade

AvaTrade wurde 2006 gegründet und hat sich zu einem globalen Broker entwickelt. Die einheitliche Konten- und Gebührenstruktur sowie die große Auswahl an Lernmaterialien machen AvaTrade ideal für Einsteiger. Cryptotrader sind durch den 24/7 Handel bei AvaTrade ebenfalls in guten Händen. Da AvaTrade jedoch kein ECN- oder STP-Konto anbietet und bei 700 Handelsinstrumenten die Auswahl etwas eingeschränkt ist, sollten fortgeschrittene Händler eher andere Broker bevorzugen.

Alles in allem waren unsere AvaTrade Erfahrungen aber eher positiv.

 

AvaTrade Highlight's

Kostenloses Demo Konto

24/7 Kryptohandel

Hebel 1:30 / Pro bis zu 1:300

14 Kryptopaare

Kontoeröffnung bei AvaTrade

Durch die Regulierung, muss jeder neue Kunde einige grundlegende Compliance-Prüfungen durchlaufen, um sicherzustellen, dass Sie die Risiken des Handels verstehen und zum Handel zugelassen werden. Wenn Sie ein Konto eröffnen, werden Sie wahrscheinlich nach den folgenden Punkten gefragt, daher ist es gut, diese griffbereit zu haben:

Eine gescannte Farbkopie Ihres Passes, Führerscheins oder Ihrer nationalen ID
Eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder ein Kontoauszug der letzten drei Monate mit Ihrer Adresse

Sie müssen auch ein paar grundlegende Fragen zur Einhaltung der Compliance beantworten, um zu bestätigen, wie viel Handelserfahrung Sie haben. Am besten nehmen Sie sich daher mindestens 10 Minuten Zeit, um den Kontoeröffnungsprozess abzuschließen.

Auch wenn Sie das Demo Konto sofort erkunden können, ist es wichtig zu beachten, dass Sie keine realen Handelsgeschäfte tätigen können, bis Sie die Compliance bestanden haben, was je nach Ihrer Situation bis zu mehreren Tagen dauern kann.

Um bei AvaTrade ein Konto zu eröffnen, einfach auf den Button hier drücken.
CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko. 71% der Konten von Privatanlegern verzeichnen beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Verluste. Sie sollten überdenken, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Kommentare zu AvaTrade

Bitte begründen Sie Ihre Kommentare, falls Sie negative oder positive Aussagen treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Richtigkeit oder Aktualität der Kommentare. Wenn Sie als Anbieter, das Gefühl haben, dass Kommentare zu Unrecht ein schlechtes Bild auf Sie werfen, senden Sie uns eine Kontaktnachricht mit Ihrer Begründung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
71% Der Konten von Privatanlegern verzeichnen beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Verluste.

TOP 5 Broker

1
GBEbrokers
4.5/5
2
Markets.com
4.5/5
3
Capital.com
4.4/5
4
nextmarkets
4.3/5
5
T1Markets
4.2/5

Letzte Beiträge