LCG

Über LCG
LCG / London Capital Group ist an der Londoner Börse notiert. LCG wurde 1996 gegründet und bietet den Kunden ein hohes Maß an Sicherheit. LCG besitzt mehr als 1 Milliarde Dollar an Einlagen und erreicht heute ein Volumen von über 20 Billionen Dollar.

Regulierung: CySec, FSCA,

LCG Bewerten

Sie haben bereits Erfahrungen mit diesem Broker gesammelt? Hier können Sie Ihre Bewertung abgeben um ein objektives Feedback zu sammeln!

LCG Nutzerwertung

Die Aufteilung der Bewertung des Brokers können Sie mit Hover oder Klick auf die Gesamtbewertung erfahren.

TRADING GEBUHREN: 4.00 on 2
4.00
ORDER AUSFUHRUNG: 4.50 on 2
4.50
HANDELSINSTRUMENTE: 5.00 on 2
5.00
NUTZERFREUNDLICHKEIT: 4.00 on 2
4.00
4.38
(2 Bewertungen)
  • Vermerk auf unseren Risikohinweis

LCG » Erfahrungen / Bewertungen

Trading Gebühren

4.1/5

order ausführung

4.1/5

Handelsinstrumente

4.3/5

Nutzerfreundlichkeit

4/5

Unsere Erfahrungen mit LCG

LCG verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der CFD- und Devisenindustrie, ist aber erst seit kurzem zunehmend im deutschsprachigen Raum tätig. LCG bietet über 7000 handelbare Vermögenswerte, darunter viele CFDs auf Futures Basis. Die Swap-Gebühren sind sehr unterdurchschnittlich, was sich perfekt für mittel- oder langfristige Handelsstile eignet. Insgesamt sind die Kosten für Trades leicht unterdurchschnittlich. Aktien-CFD’s sind im Vergleich zu anderen Anbietern sehr günstig, da es keine zusätzlichen Mindestprovisionen gibt. Die angebotene Software (Metatrader 4 sowie der speziell entwickelte LCG-Trader) bietet eine solide Basis für Handelsanfänger und fortgeschrittene Trader. Lernmaterialien, Analysetools und Webinare sind ebenfalls kostenlos erhältlich. Trading-Videos sind auch auf Englisch verfügbar. Negativ ist zu beachten, dass ein ECN-Konto erst ab einer Einzahlung von 10000$ möglich ist. Auf Anfrage wurde bestätigt, dass Krypto-Währungen geplant sind, aber aufgrund der hohen Qualitätsstandards von LCG noch nicht im Live-Handel angeboten werden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass LCG ein sehr guter Allround-Broker mit einer sehr breiten Produktpalette ist. (Abgesehen von den fehlenden Krypto-Währungen)

Vergleichs charts

durchschnitts-broker

Ø Broker

farbe-broker

LCG

Verfügbare Handelsinstrumente

Gebühren: 1000 x GOLD in EUR

Gebühren: 100 x DAX in EUR

Gebühren: 100 x EUR/USD in EUR

Gebühren: 1000 x APPLE in EUR

Gebühren: 10000 x WTI (Öl) in EUR

  • Was bedeuten die Werte und wie lese ich den Graphen?
  • Hinweise zum Ø Broker Wert

Was uns bei LCG gefallen hat

LCG bietet einen garantierten Stop-Loss, was für viele Trader, die es vorziehen, Positionen in volatilen Zeiten zu halten, eine willkommene Option. LCG ist explizit für Händler geeignet, die es vorziehen, Aktien zu handeln. London Capital Group bietet über 7000 Handelsinstrumente mit einer großen Auswahl an Aktien. Die CFD-Aktien sind auch ziemlich günstig im Vergleich zu anderen Brokern. Ebenfalls verfügbar sind Vanille-Optionen für Trader, die CFD’s mit Optionen kombinieren wollen.

Pros

Garantierter Stop-Loss

Über 7000 Handelsinstrumente

Vanilla Optionen verfügbar

Günstige Aktien-CFD

Was uns bei LCG missfallen hat

LCG hat es schwer, einen zuverlässigen Liquiditätsanbieter für Krypto-Währungen zu finden, wie es scheint. Das ist der Grund, warum sie Bitcoin und Co. noch nicht zum Handel angeboten haben. ECN-Konten beginnen bei 10000$ min. und sind daher für die Mehrheit der Privatkunden nicht verfügbar.

CONS

Keine Kryptowährungen

ECN Account Mindesteinzahlung 10000€

Keine Futures im Angebot

Keine US - Trader erlaubt

Zusammenfassung: Review von LCG

LCG ist einer unserer Favoriten. Die rießige Auswahl an Handelsinstrumenten ist für jeden Trader ein Traum. Die Kosten sind unterdurchschnittlich und die Orderausführung gut. Die hießigen deutschen CFD Broker haben gegenüber LCG eine Vormachtstellung, was in der Zukunft jedoch vermutlich abnehmen wird aufgrund des deutschen Supports von LCG. Vanilla Optionen runden das Gesamtpaket ab und der größte Nachteil ist die hohe Mindesteinzahlung von 10000€ für ECN Konten. Das Angebot an Webinaren und Lernmaterial sollte noch ausgebaut werden. Alles in Allem ist LCG ein überdurchschnittlich guter Broker.

highlight's

Kostenloses Demo-Konto für Handelsanfänger

Über 7000 Handelsinstrumente

Hebel bis zu 1:30 / Profi bis zu 1:300

Keine Mindesteinzahlung für Live Konten

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko. 79% der Konten von Privatanlegern verzeichnen beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Verluste. Sie sollten überdenken, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

top 5 broker

neuster beitrag

Broker Reviews

Kategorien

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
broker
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

CFD Broker des Monats im April

Forex Broker des Monats im April