Inhaltszusammenfassung

3.5
3,5 rating
(4 Bewertungen)
Exzellent25%
Gut50%
Okay0%
Schlecht0%
Grauenhaft25%
75.5% der Konten von Privatanlegern verzeichnen beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Verluste.

XM Erfahrungen & Bewertung

In diesem Review & Test werden wir über unsere XM Erfahrungen berichten. Wir gehen hier auf die wichtigsten Aspekte ein und bieten ebenfalls die Möglichkeit Kommentare oder Bewertungen abzugeben.

Das Wichtigste über XM

XM – Seit der Gründung im Jahr 2009 hat sich die XM-Gruppe zu einem internationalen Marktführer in der Branche mit über 1.500.000 Kunden entwickelt. XM hat seinen Hauptsitz in London und beschäftigt derzeit mehr als 300 Mitarbeiter für 30 Sprachen.

XM Bewertung

Unsere Nutzerwertungen geben eine ungeschönte Auskunft über den jeweiligen Broker. Wir erlauben pro Nutzer eine Abstimmung je Broker. Die Brokerbewertungen sind  dadurch so objektiv wie möglich. 

Broker Bewertung

Vorteile und Nachteile von XM

Was uns bei XM gefallen hat

XM hebt sich insbesondere durch einen sehr guten Support von anderen Brokern ab. Die Support Hotline ist Rund um die Uhr verfügbar und die Ausführungsgeschwindigkeit lässt nichts zu meckern übrig. Wenn jemand einen ECN Account mit bis zu 0 pips Spreads aber dafür Kommissionen haben will, kann dies ebenfalls bei XM ab einer Mindesteinzahlung von geringen 100€. Die Mindesteinzahlung für normale Accounts liegt nur bei 5€. Die Gebühren bei Aktien sind unterdurchschnittlich.

24 Stunden Support & Kostenlose Webinare

99,35 % aller Handelsaufträge werden in weniger als einer Sekunde und ohne Requotes oder Ablehnungen ausgeführt

Zero Spread account mit Kommission

Über 1100 CFDs auf Aktien

Was uns bei XM missfallen hat

XM hat Gebühren die bei Indizes über dem Durchschnitt liegen. So hat der DAX meist einen Spread von 2 Punkten. XM bietet leider auch keine CFD-Futures an, was für mittelfristige oder langfristig orientierte Trader von Nachteil ist. XM bietet derzeit auch keine Kryptowährungen an (Früher hatte XM mehr als 5 Kryptos im Angebot).

Überdurchschnittliche Gebühren bei Indizes

Keine CFD-Futures

Keine Kryptowährungen

Keine US - Trader erlaubt

Wie sind die Spreads & Gebühren von XM?

Verfügbare Handelsinstrumente

Gebühren: GOLD in EUR

Gebühren: DAX in EUR

Gebühren: EUR/USD in EUR

Gebühren: APPLE in EUR

Gebühren: WTI (Öl) in EUR

Vergleichsstatistiken

Verfügbare Handelsinstrumente

Gebühren: GOLD in EUR

Gebühren: DAX in EUR

Gebühren: EUR/USD in EUR

Gebühren: APPLE in EUR

Gebühren: WTI (Öl) in EUR

Welche Handelsinstrumente kann man bei XM traden?

XM Trading Instrumente

XM.com bietet verschiedene Asset Klassen an und über 1200 verschiedene Handelsinstrumente 

Darunter fallen unter anderem.

  • +57 Forex/Währungspaare
  • +18 Indizes
  • +12 Indizes CFD Futures
  • +4Metalle
  • +8 Agrarprodukte
  • +5 Energy
  • +1140 Aktien

XM Erfahrungen & Trading Konditionen

XM Erfahrungen

XM bietet derzeit rund 1300 Tradinginstrumente an. Diese beinhalten derzeit keine Krypto-Währungspaare aber über 1000 Aktien. Die Gebühren von XM sind gemischt – so sind Aktien rel. günstig. Die restlichen Instrumente jedoch im Durchschnitt bzw. leicht überdurchschnittlich. Für Heavytraders ist XM wahrscheinlich nicht die beste Wahl, da die Gebühren für bestimmte Märkte leicht überdurchschnittlich sind. Zum Beispiel der DAX mit 2 Punkten. Die Ausführungsgeschwindigkeit ist überdurchschnittlich gut. Es werden 99,35 % aller Handelsaufträge werden in weniger als einer Sekunde und ohne Requotes oder Ablehnungen ausgeführt. Die Handelsplattformen wurden um Metatrader 4 und Metatrader 5 durch einen XM Webtrader ergänzt. XM bietet ein reichhaltiges Angebot an Lernmaterialien und kostenlosen Webinaren und seit 2019 sogar ein Live Learning Center (jedoch auf Englisch).

Scalping allowed

Hedging erlaubt

Keine Nachschusspflicht

Garantierter Stop Loss

STP/ECN Ausführung

Raw/Kommissionen Konto

Einzahlungsbonus

Treueprogramm

Tradingsoftware & Handelsplattform von XM

XM Trading Software

XM bietet in erster Linie als Trading Software den MetaTrader 4 und MetaTrader 5 an. Dieser wird jeweils als Desktop, Tablet und Mobile Version angeboten. Selbstverständlich wird der MetaTrader für Android und Mac, iPhone und iPad angeboten.

XM Plattform

Die Trading Software ist recht ähnlich, jedoch ist der MT5 neuer als der MT4. Darüberhinaus werden manche Handelsinstrumente nur auf dem MetaTrader 5 zur Verfügung stehen. Es muss jeweils ein unterschiedliches Handelskonto pro MetaTrader Version angelegt werden.

Verfügbare Kontotypen von XM

XM Konto

XM bietet grundsätzlich drei Konto Typen. Micro, Standard sowie Null.

Das Micro Konto für sehr kleine Konten, bei der der Wert eines Lots (Der Handelseinheit) herruntergesetzt wurde auf 1 Lot = 1000€. Die kleinste Einheit wäre hier also 0,01 x 1000 = 10€. Man könnte also theoretisch mit der Mindesteinzahlung von 5€ starten (Da diese gehebelt werden). Es ist jedoch nicht ratsam mit so einem kleinen Konto zu starten und man sollte im Grunde mindestens 100€ einzahlen um flexibler beim Trading zu sein.

Das Standard Konto ist ähnlich dem Micro Konto aber hat eben die normale Lot Wertigkeit und ist somit für normale Kontogrößen geeignet.

Das Null Konto ist das “ECN” / “RAW” Konto von XM.com und bietet geringere Spreads im Gegenzug zu Kommissionen an.

XM bietet die verschiedenen Konto Typen auch als Islamisches Konto an. Hier werden keine Übernachtzinsen (Swapgebühren) fällig.

 

Micro Standard Null (Raw)
Mög. Basiswährungen USD, EUR, GBP, JPY, CHF,‎
AUD, HUF, PLN, RUB, SGD, ZAR
USD, EUR, GBP, JPY, CHF,‎
AUD, HUF, PLN, RUB, SGD, ZAR
USD, EUR, JPY
Kontraktgröße 1 Lot = 1.000 1 Lot = 100.000 1 Lot = 100.000
Spread Ab 1 Pip Ab 1 Pip Ab 0 Pip
Kommissionen Keine Keine Ja
Lot-Beschränkung 100 Lots 50 Lots 50 Lots
Mindesteinzahlung 5$ 5$ 100$

Einzahlungen und Auszahlungen bei XM

XM Einzahlung Auszahlung

XM hat einige Einzahlungs sowie Auszahlungsmöglichkeiten. Darunter fallen Banküberweisungen, Kreditkarten Neteller und Moneybookers.

XM.com hat folgende Sonderaktionen bzgl. der Einzahlung/Auszahlung

  • Keine Gebühren auf Ein- & Auszahlungen durch Kreditkarte und elektronische Zahlungen
  • Gebührenfreie Einzahlungen/Auszahlungen per Überweisung über 200 USD (oder andere Währung)
  • Sofortige Finanzierung auf allen Kreditkarten / elektronische Zahlungen (Guthaben wird sofort aufs Konto gebucht)
  • Keine versteckten Provisionen

Darüberhinaus deckt XM alle Einzahlungs- & Auszahlungsgebühren für Zahlungen die durch Neteller, Moneybookers und den wichtigen Kreditkarten (einschließlich VISA, VISA Electron, MasterCard, Maestro und China UnionPay) vorgenommen werden.

Wie ist der Service von XM?

Der Service von XM ist überdurchschnittlich gut, da dieser 24/5 verfügbar ist. XM ist einer der größeren Brokerhäuser und bietet bereits über 22 Sprachen an.

Der Support von XM ist über folgende Wege erreichbar:

  • E-Mail
  • Telefon
  • Live-Chat

Die Kundendienstabteilung ist von Montag bis Freitag 24 Stunden am Tag erreichbar.

Ist XM reguliert?

XM Regulierung

XM wird von Trading Point of Financial Instruments Limited betrieben. Anschrift des Unternehmens: 12 Richard & Verengaria Street, Araouzos Castle Court, 3rd Floor, 3042 Limassol, Zypern.

XM hat einige Regulierungen und man kann XM dadurch als sehr seriös bezeichnen. Zu den Regulierungen gehört die FCA (UK), CySec (Zypern/EU), ASIC (Australien), DFSA (Dubai)

XM.com ist reguliert unter der CySec Regulierung. Trader die sich darüber informieren möchten können weitere Informationen auf der CySec Seite einholen. Die entsprechende Webseite für XM wäre hier https://www.cysec.gov.cy/en-GB/entities/investment-firms/cypriot/37582/

Zusammengehörende Webseiten sind Trading-Point.com sowie für UK Trader Trading.com

Zusammenfassung: Review von XM

Nach unseren Erfahrungen ist XM ein solider Broker. Die Gebühren und Ausführungensgeschwindigkeiten sind meist gut. Für Heavy Trader und langfristig orientierte Trader ist der Standard Account von XM jedoch vermutlich nichts. Wir würden insgesamt betrachtet das XM Standard Konto zum Einstieg empfehlen. Heavy Trader sollten sich den Zero Spreads Account genauer ansehen und evtl. mit dem Broker eine Reduzierung der Kommissionen bei einem hohen Handelsvolumen aushandeln.

XM Highlight's

5 € Mindesteinzahlung für Standard,- 100 € für Zero Accounts.

Kostenlose Webinare & Demo Konten

Hebel bis zu 1:30 / AU Konten bis zu 1:500

Über 1300 Handelsinstrumente

Kontoeröffnung bei XM

Durch die Regulierung, muss jeder neue Kunde einige grundlegende Compliance-Prüfungen durchlaufen, um sicherzustellen, dass Sie die Risiken des Handels verstehen und zum Handel zugelassen werden. Wenn Sie ein Konto eröffnen, werden Sie wahrscheinlich nach den folgenden Punkten gefragt, daher ist es gut, diese griffbereit zu haben:

Eine gescannte Farbkopie Ihres Passes, Führerscheins oder Ihrer nationalen ID
Eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder ein Kontoauszug der letzten drei Monate mit Ihrer Adresse

Sie müssen auch ein paar grundlegende Fragen zur Einhaltung der Compliance beantworten, um zu bestätigen, wie viel Handelserfahrung Sie haben. Am besten nehmen Sie sich daher mindestens 10 Minuten Zeit, um den Kontoeröffnungsprozess abzuschließen.

Auch wenn Sie das Demo Konto sofort erkunden können, ist es wichtig zu beachten, dass Sie keine realen Handelsgeschäfte tätigen können, bis Sie die Compliance bestanden haben, was je nach Ihrer Situation bis zu mehreren Tagen dauern kann.

Um bei XM ein Konto zu eröffnen, einfach auf den Button hier drücken.
CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko. 75.5% der Konten von Privatanlegern verzeichnen beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Verluste. Sie sollten überdenken, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Kommentare zu XM

Bitte begründen Sie Ihre Kommentare, falls Sie negative oder positive Aussagen treffen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Richtigkeit oder Aktualität der Kommentare. Wenn Sie als Anbieter, das Gefühl haben, dass Kommentare zu Unrecht ein schlechtes Bild auf Sie werfen, senden Sie uns eine Kontaktnachricht mit Ihrer Begründung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
75.5% Der Konten von Privatanlegern verzeichnen beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Verluste.

TOP 5 Broker

1
GBEbrokers
4.5/5
2
Markets.com
4.5/5
3
Capital.com
4.4/5
4
nextmarkets
4.3/5
5
T1Markets
4.2/5

Letzte Beiträge