Achtung Aktien-Trader

Stellen Sie sich vor Sie sind erfolgreicher Trader und erzielen regelmäßig und unabhängig von Job, Ort oder Uhrzeit Gewinne beim Aktienhandel

Ist das Ihr Ziel?

Und...Hat es bis jetzt geklappt? Nein?
Dann sollten Sie etwas Neues ausprobieren, wie diese zwei unerlässlichen Trading Funktionen

Hand aufs Herz. Fragen Sie sich manchmal, warum Sie bis jetzt noch keinen dauerhaften Erfolg hatten?

Ich verrate Ihnen den Hauptgrund.

Sie waren stets und sind immer noch im Nachteil gegenüber Hedgefonds und Institutionellen – sprich den großen Fischen. 

Ihr Problem ist schlicht und einfach. Sie besitzen weniger Möglichkeiten und haben einen eingeschränkten Handlungspielraum.

Jetzt kommen Ihnen diese zwei Trading Funktionen zu Hilfe.

Diese zwei Trading Funktionen katapultieren Sie in Rekordzeit auf Augenhöhe mit den großen Fischen

trader kampf

Die 1. Funktion mit der Sie sich richtig absichern
Der Garantierter Stop-Loss

Jeder professionelle Trader wird Ihnen bestätigen, dass die Verlustbegrenzung das A und O ist für langfristigen Erfolg beim Trading. 

Gewinne laufen lassen, Verluste wirklich begrenzen

garantierter stop loss

Die 2. Funktion mit der Sie flexibel Chancen nutzen
Die erweiterten Handelszeiten

Was passiert bevor die Börse öffnet oder sobald sie schließt? Die Vorbörse und die Nachbörse.

Leider können Sie hier nicht mitreden, denn Sie haben beschränkte Handelszeiten die meist um 22 Uhr Abends enden. Egal ob Sie CFD, Optionsscheine, Knockouts oder Aktien handeln. Denn Ihr Broker erlaubt es Ihnen nicht, außerhalb der regulären Handelszeiten, zu handeln.

Das fatale daran ist…

Die größten Bewegungen finden außerhalb der regulären Öffnungszeiten statt. Regelmäßig sorgen beispielsweise Quartalszahlen vorbörslich oder nachbörslich für extreme Kurssprünge oder Einbrüche. Sobald Sie jedoch wieder handeln können, ist die Bewegung schon vorbei und Sie haben den Zug verpasst.

CFD außerbörslich handeln

Was ist das Beste an diesen 2 Funktionen?
Sie sind kostenlos für Trader bei Capital.com

Jeder professionelle Trader wird Ihnen bestätigen, dass die Verlustbegrenzung das A und O ist für langfristigen Erfolg beim Trading. Ein garantierter Stop-Loss ermöglicht Ihnen im Gegensatz zum normalen eine Ausführung zu dem Kurs den Sie angeben. Wenn Sie also maximal 10€ pro Trade risikieren wollen, können Sie genau dies machen.